Sie sind hier:

Veranstaltungen > Tagesfahrt nach Lemgo

Samstag, 08.05.2010, 07:30 - 20:30 Uhr

Tagesfahrt nach Lemgo

In der historischen Hansestadt Lemgo erwarten Sie mehr als 800 Jahre Stadtgeschichte. Die Führung durch die historische Altstadt hat ihren Schwerpunkt in der spätgotischen und Renaissance-Architektur. Stationen der Führung sind das Hexenbürgermeisterhaus, die Alte Abtei, die Neustädter Zwillinge, das Haus Wippermann, der Marktplatz, das Rathaus mit dem Apothekenerker, die Kirche St. Nicolai, das Haus Sonnenuhr, das Planetenhaus, der Kanzlerbrunnen sowie viele reich verzierte Bürgerhäuser.

Nach einer geruhsamen Mittagspause entdecken wir wenigstens noch eine der ungewöhnlichen Besonderheiten dieser bedeutsamen Stadt, in der man zwei Tage verbringen könnte, ohne sich zu langweilen - das Junkerhaus! Das Haus mit quadratischem Grundriß ist von dem Künstler Karl Junker entworfen worden. Sein ungewöhnliches Aussehen erhält der Bau durch die reichgeschnitzte Bauornamentik. Sie überzieht die Fassaden wie Stuck und gliedert sie nach einem streng symmetrischen Schema durch Pilaster, Gebälk und Gesimse.

Von 1891 bis zu seinem Tod im Jahre 1912 hat Karl Junker das Haus bewohnt und beständig an seiner Ausstattung gearbeitet.

[zurück]