Sie sind hier:

Veranstaltungen > „Heller Kirchenraum, reiche Bildersprache und bestechende Architektur“ - 750 Jahre Paulus –Dom

Blick in die Mittelalter-Sammlung und auf den Paulus-Dom Foto: LWL-Museum, Hanna Neander

„Heller Kirchenraum, reiche Bildersprache und bestechende Architektur“ - 750 Jahre Paulus –Dom

„Willkommen im Paradies“ ist das Leitwort zum Domjubiläum und die Bischofkathedrale erstrahlt in neuem Glanz. Das Kircheninnere zeigt eine Vielzahl künstlerischer Kostbarkeiten und erstmals seit Jahrzehnten ist im Westwerk wieder der Hochaltar von 1622 zu sehen. Die Glasfenster von Georg Meistermann in den Galenschen Kapellen und die Kreuzwegstationen von Bert Gerresheim faszinieren ebenso wie die Astronomische Uhr von 1540.

Nach der Mittagspause Besuch des neu eröffneten LWL-Museums für Kunst und Kultur. Das LWL-Museum wurde nach fünfjähriger Bauzeit neu eröffnet und beeindruckt mit seiner Architektur schon von außen. In einer neunzigminütigen Führung wird die Vergangenheit lebendig. Herausragende Kunstwerke entfalten in der neuen Innenarchitektur eine besondere Wirkung. Neues in Münster zu sehen und zu erfahren ist Grund für diese Fahrt.

Fotos: LWL–Museum, Hanna Neander

[zurück]