Sie sind hier:

Veranstaltungen > Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in Murnau - Das Russenhaus in Murnau und seine Gäste

Sonntag, 29.01.2012, 11:15 - 12:45 Uhr

Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in Murnau - Das Russenhaus in Murnau und seine Gäste

Von 1909 bis 1914 verbrachten Gabriele Münter und Wassily Kandinsky die Sommermonate in Murnau. 1909 kaufte Gabriele Münter hier ein Haus. Alexej Jawlensky und Marianne von Werefkin kamen häufig zu Besuch, ebenso Maria und Franz Marc aus dem nahegelegenen Sindelsdorf, bis sie sich ein Haus in Kochel am See kauften – heute das Franz-Marc-Museum mit einer umfangreichen Sammlung aus seinem reichen, kurzen Schaffen. - Auch Emma Bossi kam, und weitere Künstler des „Blauen Reiter“. Man malte vor der Natur, fuhr mit Rädern in die Umgebung auf der Suche nach immer neuen Motiven und diskutierte leidenschaftlich und vielschichtig die Gedanken und Perspektiven des „Blauen Reiter“.

Der Vortrag ist auch als Einführung zur Studienfahrt: Auf den Spuren des „Blauen Reiter“ in den Pfaffenwinkel, 21.05.-26.05.2012, gedacht.

[zurück]