Sie sind hier:

Veranstaltungen > Die archäologischen Grabungen auf dem Vorplatz des Franziskanerklosters

Sonntag, 12.02.2012, 11:15 - 12:45 Uhr

Die archäologischen Grabungen auf dem Vorplatz des Franziskanerklosters

Im Vorfeld des Abrisses des ehemaligen Kreisgebäudes an der Burgstraße wurden archäologische Grabungen durchgeführt die Überraschendes zutage gefördert haben: Neben mittelalterlichen Kellern und vielen Mauerresten, die aus der Bauzeit des Franziskanerklosters stammen, wurden auch Brunnenreste mit vielfältigen Scherben gefunden: Reste gotischer Ofenkacheln, Scherben von Grapen, von Fliesen, die im Kloster verbaut worden sind etc.

Über diese spannende Grabungsgeschichte, die im Herbst auf dem Vorplatz des Franziskanerklosters stattfand, berichtet der Bochumer Archäologe und Reiseleiter Dr. Hajo Heinrich.

[zurück]