Sie sind hier:

Veranstaltungen > Sonderführung zur Kapelle St. Peter

Sonderführung zur Kapelle St. Peter

St. Peter ist nicht nur die älteste Kirche im Kempener Land, sondern auch das älteste Baudenkmal des Kreises Viersen. Ein guter Grund also, die Kapelle vor den Toren Kempens auch mit den Mitgliedern des Kempener Geschichts- und Museumsvereins einmal etwas genauer anzusehen.
Unser Vorstandsmitglied, die Historikerin Dr. Ina Germes-Dohmen, engagiert sich auch seit vielen Jahren im Förderverein der Kapelle St. Peter und ist eine ausgewiesene Kennerin des kleinen Gottteshauses. Sie wird bei dieser ca. einstündigen Führung die Geschichte und Baugestalt der Kapelle erläutern und dies in die geschichtliche Entwicklung des Kemepner Landes einbinden.

[zurück]