Sie sind hier:

Veranstaltungen > Bunte Pracht der Bonten Kerken

Samstag, 15.09.2012, 07:00 - 19:00 Uhr

Gummersbach-Lieberhausen (Photo: Frank Vincentz)
Gummersbach-Lieberhausen, © F. Vincentz

Bunte Pracht der Bonten Kerken

Klein, einfach und unscheinbar sehen die Kirchen im Bergischen Land von außen betrachtet aus, die zu den sogenannten “Bonten Kerken“ zählen. Sie sind weiß getüncht und haben ein schwarzes Schieferdach. Jedoch, wenn man hineingeht, erlebt man eine ungeahnte Pracht. Farbenprächtig ausgemalte Wände und Decken mit Bildern christlicher Motive die den Gläubigen im 14. Jahrhundert, wo die Landbevölkerung in der Regel weder lesen noch schreiben konnte, ein besseres Verständnis für ihren Glauben vermitteln sollten. Biblische Geschichten und Gebote sollten so verdeutlicht werden. Im Zuge der Reformation und auch zu späteren Zeiten wurden die Malereien, dem Zeitgeist geschuldet, übertüncht. Puritanisch und schmucklos sollten die Kirchen sein. Um 1912 begann man jedoch den Kalk wieder von den Wänden zu klopfen. Lieberhausen machte hier den Anfang, und die anderen Gemeinden folgten alsbald nach. Restauratoren haben in späterer Zeit die ursprünglichen spätgotischen Malereien wieder zum Vorschein gebracht, sodaß man heute die Kirchen in neuem alten Glanz besichtigen kann. Die Fahrt findet unter Begleitung einer Führerin statt, die uns die einzelnen Kirchen erläutern und auch einige Dönekes zum besten geben wird.

Weitere Einzelheiten der Fahrt können Sie der pdf-Datei entnehmen.

[zurück]